IOG Achterwind v2 1903x385px

Achterwind

Inubhutnahmegruppe für Jugendliche

“Über den Wind können wir nicht bestimmen, aber wir können die Segel richten.”
(Aristoteles)

Die Jugendlichen, die in der Inobhutnahmegruppe Achterwind aufgenommen werden, bleiben bei uns, bis die Segel auf eine weitere Lebensperspektive ausgerichtet sind. Unsere Aufgabe ist es, Jugendliche aufzunehmen die aus verschiedenen Gründen nicht mehr an ihrem vorherigen Lebensort verbleiben konnten. Die Aufnahme erfolgt im Rahmen der Inobhutnahme gemäß §42 SGBVIII. Zur Zielgruppe gehören junge Menschen, die sich in einer Krisensituation befinden und einer sofortigen Schutzmaßnahme bedürfen.

Ein Aufenthalt in unserer Wohngruppe ist für einen Zeitraum von maximal sechs Monaten angedacht. Während des Aufenthaltes bei uns beziehen die Jugendlichen ein eigenes Zimmer und werden im 24-Stunden-Dienst betreut. Unser Ziel ist es für die Jugendlichen eine sinnvolle und zielgerichtete Perspektive zu erarbeiten und diese bei den notwendigen Schritten zu begleiten. Dies kann ein Wechsel in eine andere betreute Wohnform, ein Umzug in die eigene Wohnung oder auch die Rückkehr in das familiäre System bedeuten. Während dieser Phase unterstützen pädagogische Fachkräfte die Jugendlichen dabei und versuchen den grundlegenden Alltag aufrechtzuerhalten sowie zu begleiten.

Unsere Gruppe bietet insgesamt sechs Plätze für Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren an. Die Gruppe befindet sich im Stadtteil Frohnhausen, wo die Jugendlichen ein Einzelzimmer in einem ehemaligen Hotel beziehen. Alle weiteren Räume stehen als Gemeinschaftsräume zur Verfügung.

Ansprechpartnerin

M. Gede
M. Gede
Leitung Achterwind
0201 74938606
0172 9015922
0234 57956701
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartnerin

M. Gede
M. Gede
Leitung Achterwind
0201 74938606
0172 9015922
0234 57956701
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eckdaten

Essen-Frohnhausen
6 Plätze, geschlechtergemischt
Jugendliche von 14 bis 17 Jahre
▸ Einzelzimmer
▸ 24-Stunden-Versorgung
▸ §34, §42 und §42a SGB VIII

Galerie

Fragen? Feedback?

Kontaktiere uns!

VIELFALT IM RUHRGEBIET GGMBH

Geschäftsstelle

Alleestr. 46
44793 Bochum

T 0234 459669-0
F 0234 459669-99
M Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ÜBER UNS

Vielfalt im Ruhrgebiet gGmbH ist ein anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Unsere interkulturelle Arbeit verfolgt das Ziel, Zukunftsperspektiven für Jugendliche und Familien zu schaffen – unabhängig von Kultur oder sozialer Herkunft. Unsere rund 300 Mitarbeiter:innen in der Trägergemeinschaft mit PLANB Ruhr e. V. sprechen mehr als 30 Sprachen und Dialekte. Wir sind in Bochum und Essen verschiedenen Formaten der stationären Erziehungshilfe für Jugendliche vertreten.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.